Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Bode Korsolex Bohrerbad

ARTIKEL 1 VON 3

Bode Korsolex Bohrerbad

Artikelnummer:
Bode
Gebrauchsfertige Desinfektionslösung für rotierende Instrumente.
Bitte wählen Sie eine Variante
Preis inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten
Preis Netto ab: 25,00 EUR
Lieferbar

Gebrauchsfertige Desinfektionslösung für rotierende Instrumente

  • hohe Materialverträglichkeit
  • geeignet für Ultraschall-Desinfektion
  • Standzeit 5 Tage

 

Wirkstoff

  • 1-Propanol
  • (12 g)
  • 2-Propanol
  • (6 g)
  • Kaliumhydroxid (1,25 g)
Wirkungsspektrum:
Bakterizid, fungizid, tuberkulozid, virusinaktivierend (HBV/HIV, BVDV*)

Anwendungsbereiche:
Zur reinigenden Desinfektion von rotierenden Instrumenten, Bohrern und Fräsern aus dem Dental- und Fußpflegebereich. Korsolex® Bohrerbad weist eine gute Materialverträglichkeit bei Instrumenten aus Hartmetall, Stahl und Diamant auf und findet hauptsächlich Verwendung bei der Desinfektion von Stahl- und Diamantbohrern, Wurzelkanalinstrumenten sowie elastischen Polierern.

Bode Korsolex Bohrerbad ist gut materialverträglich bei Instrumenten aus Hartmetall, Stahl und Diamant und wird hauptsächlich bei der Desinfektion von Stahl- und Diamantbohrern, Wurzelkanalinstrumenten sowie elastischen Polierern eingesetzt.

Listung DGHM, CE-Kennzeichnung gem. MPG

Dosierung
Instrumenten-Desinfektion
Bakterien und Pilze
inkl. M.terrae ............................................ konz. - 5 min
HBV/HIV ................................................... konz. - 15 min
BVDV* ..................................................... konz. - 5 min
*Surrogatvirus für Hepatitis C-Virus

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.